Das Oberhaupt von Alpbach

Tolles Wetter, herrliches Panorama und gute Stimmung. Kurz um, unser Oberhaupt hat den diesjährigen Alpbach Ausflug optimal gesegnet.

Etliche Kommentare und Aktionen sorgten in gewohnter Manier für stete Lachsalven 😉

Schlafanzug als Wanderhose, Wellness Duscher, Wahlprognosen, persönliche Befindlichkeiten beim Kartenspielen, Schnitzel und Salat in gewohnter Qualität, Zotta- und Bischoferalm als Wanderziel, Schalke 0:4, Erwin aus Simbach mit Verwandschaft in der Holledau, Gitte, eine sehr ausgeglichene Frau, Almabtrieb mit bekanntem und immer noch langweiligem Alleinunterhalter (Käse hätte ihm sicher wieder die Show gestohlen), Schlafposition im Stehen, unendlicher Umweg für neuen Schnapslieferanten, …

2 Kommentare zu „Das Oberhaupt von Alpbach“

  1. Wolfgang Huber

    Schön wars! Schöne Bilder – schönes Wetter – schöne Wanderungen – schöne Leut` – schöne Stimmung ! I g´frei mi scho auf 2014!!
    Wolfgang

  2. Petra Nadler

    Schönes Wetter, schöne Wanderung… sei euch alles von Herzen gegönnt. Aber ihr habt da auch einen Kicker! Schade, dass auf diesen Ausflug keine Mädels mitdürfen. Aber vielleicht findet Dagmar ja mal was ähnliches für uns.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.