Tennis für Frauen

anhang8Unermüdlich hat Petra Email-Adressen und Telefonnummern gesammelt, um allen Tennisdamen, die man in letzter Zeit eher selten oder fast gar nicht mehr auf dem Platz gesehen hatte, zu animieren, den Tennisschläger wieder einmal in die Hand zu nehmen.

Techniken wurden aufgefrischt und Erfahrungen weitergegeben: man spielte wieder Tennis!

Ergebnis: ein sehr unterhaltsamer Nachmittag, an dem 12 Tennisdamen und 2 Mädchen unter ihrer Regie spannende Spiele ausgetragen, Punkte ausgespielt und Erfolge gefeiert haben.

Natürlich gab es zur Stärkung auch Kaffee und Kuchen und um alle Klischees zu bedienen: 1 – 2 Gläschen Prosecco.

Zu guter Letzt gab es auch 2 Siegerinnen: Birgit Bertz und Annika Müller. Ihr Preis: Kirschen aus Petras Garten.

Fazit: ein gelungener Tennisnachmittag, der hoffentlich bei den Spielerinnen den Wunsch geweckt hat:  „I´ fang´ wieder o´ mit dem Tennis!! Da drob´niswirkleschee!!“